In unserer Arbeitsgruppe Fahrrad setzen wir uns für gute Radinfrastruktur in Duisburg ein. Dabei geht es um eine lebenswerte Stadt für alle!

Dabei haben wir einerseits einen Blick auf die aktuellen Entwicklungen in Politik und Verwaltung im Bereich Mobilität, wie beispielsweise das Mobilitätskonzept, das aktuell erstellt wird und die Planungen zur Fortführung des Radschnellwegs RS1 durch Duisburger Stadtgebiet. Wir setzen für uns die Einrichtung von Fahrradstraßen und anderen alternativen Verkehrskonzepten ein.
Andererseits haben wir die Verwaltung auch schon auf viele einzelne konkrete Gefahren- und Problemstellen für den Radverkehr hingewiesen und versucht, diese im Austausch beheben zu lassen. Darüber haben wir in den vergangenen Jahren im Kooperation mit dem ADFC Duisburg verkehrs- und umweltpolitische Radtouren angeboten, bei denen wir über verschiedene aktuelle lokalrelevante Themen informiert haben. Wir unterstützen die regelmäßig in Duisburg in stattfindende Kidical Mass, die sich ebenfalls für gute Radinfastruktur, insbesondere für Kinder und Jugendliche, einsetzt.

Wir treffen uns einmal monatlich donnerstags um 20 Uhr online. Bei Interesse, mitzuwirken, bitte per Mail an info@klimaentscheid-duisburg.de wenden.


Mehr über unsere Arbeit in den aktuellen Blog-Artikeln zum Thema:


49-Euro-Ticket ADFC Antwort Bäume Demo duisburg Einwendungen Europawahl Fahrrad Fahrraddemo Fahrradstraße Flächennutzungsplan fnp Fridays for Future Greenwashing Grüner Waschlappen Grünflächen Infostand Infoveranstaltung Kidical Mass Kinder Klimaaktionsplan klimademo klimaneutral Klimastreik Mahnwache neudorf Newsletter Offener Brief Offenlage Presse Pressemitteilung Radinfrastruktur Radtour Radtouren Rathaus Ratssitzung Ride of Silence RS1 Semesterticket Stadt Duisburg Stadtverwaltung Veröffentlichung Wald ÖPNV